In der Studie von Matthias Drilling, Professor an der Hochschule für Soziale Arbeit an der Fachhochsule Nordwestschweiz (2019) geht hervor,

dass ein Dach über dem Kopf zu haben ein Grundbedürfnis ist, ebenso wie jeder Mensch Privatsphäre und Regenerationsmöglichkeiten braucht.

So ist der Anspruch berechtigt, Obdachlosigkeit strukturell und individuell zu überwinden. "Gerade weil auch bei den meisten Betroffenen der Wunsch nach einem festen Obdach gross ist."

Haus Erhart - Notschlafstelle, Notpension

Obere Halde 23, 5400 Baden, 056 221 84 67

 

Kontakt

Kurt Adler-Sacher
Fachstelle Diakonie der Röm. Kath. Kirche Aargau
Präsident Verein Notschlafstelle
062 832 42 85
079 850 74 81
kurt.adler@kathaargau.ch

Daniela Fleischmann
Betrieb Notschlafstelle/Notpension
HOPE Christliches Sozialwerk
056 221 84 64
notschlafstelle@hope-baden.ch